Montag, 25. Februar 2013

Der Gedanke des Tages

Kann man normal sein ohne verrückt zu sein?

Dieser Satz entstammt einer Diskussion, die ich Samstag Abend mit einer Freundin geführt habe. Es ging darum, was "normal" und was "verrückt" bedeutet.

Vor allem sprachen wir darüber, ob es wirklich sinnvoll wäre "normal" zu sein. Was aber ist schon normal? Und sind nicht alle ein bisschen verrückt? Oder sogar mehr als wir von uns selbst denken?

Wie definiere ich normal? Möglicherweise so, dass ich den meisten Menschen ähnlich bin und mich von diesen kaum unterscheide. Ein Mitläufer also, ein Angepasster. Es steht ausser Frage, dass ich das auf keinen Fall sein möchte. Damit wäre ich ein Gefangener einer Realität, die nicht meine ist.

Wie definiere ich verrückt? Vielleicht so, dass ich mich von den meisten Menschen durch meine Individualität unterscheide, andere Gedanken habe und nicht das mache, was die meisten Menschen so machen. Möglicherweise bedeutet "verrückt" zu sein, einfach ich selbst zu sein. Ja, das gefällt mir schon sehr viel besser. Das würde mich zu jemand Besonderem machen.

Viel aufregender und interessanter ist es, verrückt zu sein. Doch wer beurteilt ob ich normal oder verrückt bin? Alle anderen Menschen oder gar doch ich selbst? Steht dieses Urteil jemandem zu der mich nicht besser kennt als ich mich selbst kenne? Ich glaube, das kann nur jeder für sich selbst beurteilen. Die Meinung anderer Menschen hat meistens nichts mit der eigenen zu tun.

Am Ende muss man sich selbst in den Spiegel blicken können und sagen: Das bin ich, so bin ich und das ist gut so. Wenn man festgestellt hat, dass das Spiegelbild nicht Mr. Hyde ist, kann man sich mit einem Lächeln vom Spiegel abwenden und zufrieden sein...

Kommentare:

  1. Da gebe ich dir vollkommen recht! Leicht verrückt zu sein, gehört einfach zum indivuellen Charakter dazu *g*
    sind wir nicht alle ein bisschen bluna?? :p
    lg Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Liebe Manu, wir sind alle sogar sehr viel bluna :-P
      Und wer behauptet normal zu sein muss sowieso verrückt sein :-)

      Löschen