Mittwoch, 27. Februar 2013

Gedanken der Vergangenheit

Vor einigen Tagen habe ich mit meinem besten Kumpel einige alte Ansichts- und Postkarten ausgegraben, die schon meine Eltern früher gesammelt haben. Na ja, besser gesagt sie haben sie nicht weggeworfen. Und das ist gut so. Hier ein paar Eindrücke aus der Vergangenheit.

Es ist schön so etwas zu sehen, man verbindet damit Erinnerungen, auch wenn diese nicht direkt mit den Bildern zusammenhängen. Und doch sind sie da...

Wer glaubt, dass man heute noch um nicht einmal € 2,00 auf den Donauturm hinauf fahren kann? :-)


Miezekatzen waren in den 60ern und 70ern auf Postkarten üblich. Süss oder? :-)


Nun ja, das hat sich dann eh geändert...


Irgendeinem Segafredo Cafe ist das sicher einmal abgegangen :-)


Nicht nur Katzen, auch Kinder waren beliebte Motive, ebenfalls aus den frühen 70er Jahren :-)


1998, hier weiß ich das Jahr noch genau. Da war ich mit meinen 3 besten Kumpels in Texas. Ein Andenken von meinem schönsten Urlaub :-)


Und weil es so schön war, noch einmal eine süsse Miezekatze :-)

Ja ja, der Wiener Praterstern sieht jetzt natürlich anders aus. An das Panorama Kino unterhalb der S-Bahn kann ich mich noch gut erinnern. Ist ein Zug drübergefahren, hat man das im Kino noch gespürt. Dieses Kultkino gibt es natürlich nicht mehr...

Kommentare:

  1. wah, das sind echt super Karten!!! Ich liebe altes Zeugs und schaue mir auch gerne alte Magazine, die mein Dad (oder ich) gesammelt haben!! Am besten gefällt mir die Karte mit dem Praterstern! KEIN VERGLEICH mehr zu heute *g*
    lg Manu

    AntwortenLöschen
  2. Na dann bitte Fotos von den alten Magazinen :-) Würde mich freuen :-)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, nur 25 Schilling für den Donauturmbesuch :D na das kann man sich heutzutage schon mal abschminken!

    Tolle Sammlung hast du da ;)

    Knutsch N.

    Sleepless In HighHeels

    AntwortenLöschen