Freitag, 26. April 2013

Jeder Mensch hat eine Geschichte, welche ist Deine?



Die schönsten Geschichten schreibt das Leben, auch die interessantesten und abenteuerlichsten. Kein Drehbuch wird jemals mithalten können. Noch vor unserer Geburt beginnen unsere Eltern bereits damit, unsere Geschichte zu schreiben und erweitern diese um viele Kapitel während unserer Kindheit. Wir beginnen, uns in die Geschichte einzumischen und tragen unseren ganz persönlichen Teil dazu bei. Schon bald schreiben wir unseren Teil der Geschichte selbst.
Viele Menschen und Ereignisse, die uns während des Lebens begleiten, schreiben ihren Teil in unser Drehbuch. Es wird facettenreich, von unserer Kindheit bis ins hohe Alter wird es eine lange Geschichte mit Höhen und Tiefen. Es wird eine Geschichte mit vielen Begegnungen sein, mit Menschen die uns berühren und die uns wichtig sind, aber auch mit Menschen bei denen man sich wünscht, ihnen nicht begegnet zu sein. So ist das Leben. Niemand weiß so genau was es uns bringen wird. Vielleicht ist es genau das, was unser Leben spannend macht.

Die Geschichte gestalten wir zum großen Teil selbst und sind somit für die Weiterführung unseres Drehbuchs selbst verantwortlich. Jemand, der sich an uns erinnert und von uns erzählt, wird Teile unseres Drehbuchs wiedergeben. Es ist unsere Aufgabe zu achten, welche Geschichten in unser Drehbuch des Lebens kommen und welche Rolle wir auf der Bühne des Lebens spielen.
Jeder Mensch ist seine eigene Geschichte, wenn er mit ihr zufrieden ist dann wird er sie auch gerne weitererzählen. Es ist einer der Gründe warum Menschen leben, um von sich zu erzählen…

Und welche Geschichte ist deine?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen