Freitag, 28. Juni 2013

Graffiti - Part 6

 
Vielen Dank an die Wiener Graffiti-Künstler(innen), die mir immer wieder die schönsten Motive zum Fotografieren anbieten. :-) Diesmal habe ich sie nicht in der City gefunden, sondern entlang der Neuen Donau. Einigen von ihnen durfte ich bei der Arbeit zusehen. Das war schon toll. :-)

 











Kommentare:

  1. Sehr geile Wände :P

    Ich finds Klasse dass du uns an euren Mauerwerken teilhaben lässt.

    Toll !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön,
      das mache ich doch gerne :-P
      Ich durfte zusehen, wie drei Jungs und eine junge Dame gerade eine Skizze, die sie gemacht haben, begannen auf die Wand zu sprühen. Sehr talentiert waren sie. Ihnen geht´s darum, damit etwas zu sagen, nicht um´s Geld. Die Kunst ist ihre Nummer 1 :-)

      Löschen
  2. Wirklich genial. So etwas gibt es in Hamburg leider zu selten. Solche richtig talentierten Künstler statt hirnlose Schmierereien und Hasstiraden an den Wänden zu sehen, versüßt mir immer den Tag. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi,
      auch hier gibt es leider hirnloses Zeug auf den Wänden. Zum Glück gibt es aber auch richtige Straßenkünstler, und ihre Werke wolle ich mal zeigen. Zumindest von denen, die was können. Habe dir gerne den Tag versüßt :-)

      Löschen
  3. Seh ich genauso, dieses blöde Schift hingekrakel usw kann jeder und ist echt nicht schön anzusheen, aber das ist wirklich Kunst und wirklich toll *Like

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Kompliment von einer Künstlerin an andere Künstler, so soll es sein :-)
      Ich hoffe ich finde noch mehr davon, dafür werde ich sehr viel durch Wiens Straßen ziehen müssen :-)
      Liebe Grüße

      Löschen
    2. ui da freu ich mich schon drauf =))
      ich hätte nie gedacht dass es sowas in wien gibt, ich hab mir wien glaube ich immer anders vorgestellt^^

      Löschen
    3. "Wien ist anders"...das steht schon an den Autobahnen wenn man in Wien einfährt. :-)
      Die Touristen sehen Wien natürlich anders, die denken bestimmt Kaiser Franz Josef, Mozart und Gustav Klimt leben hier noch. Alte Gebäude, Schlösser, Palais...bla bla bla...
      Die Menschen, die in Wien leben, wissen viel mehr von dieser Stadt zu schätzen und sehen sie mit anderen Augen. Genau das möchte ich hier auch weitergeben. Wien ist vielleicht keine Weltstadt, aber schön ist sie schon irgendwie. Komm mal vorbei :-)

      Löschen
  4. Antworten
    1. Dankeschön,
      es wird bestimmt mehr davon geben. :-D

      Löschen