Freitag, 9. August 2013

Summer in the City - Sand in the City

Sand in the City nennt es sich und befindet sich mitten in Wien. In der Nähe der Ringstraße und des Stadtparks ist Wiens größter Strand. Im Winter ein Eislaufplatz, im Sommer ein riesengroßer Strand mit Liegestühlen und Bars. Das Rezept: Coole Drinks, internationale Küche...und das Ganze wird noch mit Lounge-Musik verfeinert. Erst bei Sonnenuntergang wird es dort so richtig voll. Deshalb habe ich die Bilder einmal nachmittags gemacht, damit man auch sehen kann wie es dort wirklich aussieht. Sonst sieht man außer Menschen nichts mehr. :-)

Viel Spaß mit den Fotos :-)













Kommentare:

  1. geile Location!
    hätten wir so etwas hier, würde ich jeden Tag dort rumlümmeln, Bier oder Cocktails schlürfen und mir den Sand durch die Zehen rieseln lassen!

    Sollte ich es mal nach Wien schaffen, dann kommt es auf meine must see / do / sit / drink Liste!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      ja besonders am Abend ist dort was los. Man muss aber sehr schnell sein wenn man einen Liegestuhl besetzten möchte. Diese sind im Laufe der Jahre immer weniger geworden. Früher gab es auch noch Betten im Sand und Hängematten. Die Gemütlichkeit musste leider der Geldgier weichen. Schade.
      Ich finde es aber immer noch schön, gemütlich ist es schon. Lounge Musik und Cocktails...und es liegt so gut dass man den Straßenlärm nicht hören kann.
      Von April bis Semptember kann man auf den Wiener Strand gehen :-)
      Wenn du nach Wien kommst gebe ich dir gerne alle meine Geheimtipps mit ;-)
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Das ist ja mal ne coole Location. Da muss ich unbedingt auch mal hin..
    Super schöne Bilder!!!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Steffi,
      wenn du mal zwischen April und September nach Wien kommst ist Sand in the City sicher einen Besuch wert. Danke dir vielmals für das Kompliment. :-)
      Liebe Grüße

      Löschen