Donnerstag, 21. November 2013

USA Rundreise Teil 5 - Route 66 Arizona & New Mexico

Nun haben wir also die Stadt der Lichter, Las Vegas, verlassen und uns auf den Weg nach Arizona gemacht. The Show must go on...

Nächster Bundesstaat ist Arizona, wir begaben uns auf die Route 66, teilweise auch auf die alte Strecke. Hier gibt es einige interessante Orte, man kann einfach nicht übersehen, dass man sich auf der berühmten Route 66 befindet. Alles erinnert daran...

Es dauerte nicht lange und wir landeten bei dem hübschen Städtchen Kingman, klein aber fein. Dieser Ort hat noch etwas historisches...





...unterwegs auf der Route 66 in Richtung Seligman ging schon bald die Sonne unter. Die Landschaft war natürlich Arizona entsprechend karg...

Angekommen im schönen Ort Seligman, auch unverkennbar an der Route 66 :-)
Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Einfach toll für jeden Fotografen und Touristen. 






Hmmmm...also von Los Angeles waren wir noch nicht so weit weg. Aber die anderen Destinationen würden sich wohl in den nächsten beiden Wochen nicht mehr ausgehen. :-)





Bei Westend Lilo´s waren wir noch in einem deutschen Restaurant essen. Deutsch hat man dort zwar nicht gesprochen, aber die Einrichtung verriet es, die Besitzerin kam ebenfalls aus Deutschland und Bratwurst gab es dort auch zu Essen. :-)

Natürlich wurde auf die Halloween-Dekoration nicht verzichtet. Die meisten Restaurants hatten die. Einfallsreich sind sie schon...







Von Arizona geht es weiter nach New Mexico. Santa Rosa ist ein schöner Ort. Auch eine Kleinstadt, aber mit Flair. Und leckeres Frühstück gab es dort auch. Dieses Kaffeehäferl musste ich mir dort im Restaurant gleich kaufen. Wer in Österreich hat schon ein Häferl aus Santa Rosa, New Mexico? Ich... :-D





Wir befinden uns immer noch unverkennbar an der Route 66, diese Oldtimer habe ich in dem kleinen Ort San Jon fotografiert. Wer einmal in den USA die berühmte 66er fahren will, wird viele dieser alten rostigen Oldtimer an der Strecke sehen. :-)








Zum Abschluss dieses Posts gibt es noch meine Lieblingsspeise bei "Applebees", und zwar das Honey-and-Pepper-Chicken-and-Shrimp :-) Leckeeeerrrr... :-P


Kommentare:

  1. Wow, das sieht soooooo cool aus :) und in das leckaaa essen würd ich jetzt am liebsten reinbeißen!!

    Knutsch N.
    Sleepless In HighHeels

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön war´s...und das Essen war auch wirklich lecker. Hätte dir sicher auch geschmeckt :-)

      Löschen
  2. Oh das essen wäre auch was für mich! yeahhh! Und am Anfang die rosa türkisen Bänke - ein Traum! Wenn ich auswandern würde, dann auf jeden Fall in den Westen der USA :) dort ists ja so cool

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist schon schön dort. Vor allem das Wetter war für Mitte bis Ende Oktober noch immer ein Traum. Zu dieser Jahreszeit kannst du in Wien bestimmt nicht mehr mit T-Shirt herumlaufen. ;-)

      Löschen
  3. Wieder unglaublich schöne Fotos.
    Mr. D'z sieht soooo süß aus in rosa und blau.
    und die autos wie von dem film cars. spitzenklasse.
    das essen war sicherlich auch mega lecker !

    ich wünsche dir ein schönes we

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, Dankeschön :-D
      Ich habe den Film Cars leider nicht gesehen, aber uns wurde dort gesagt dass dieser Film auch von dieser Gegend handelt. Daher die Augen auf den Autos :-)
      Das Essen war wirklich lecker, alle haben ein Steak gegessen, aber das Honey-Pepper-Chicken and Shrimp hat wirklich toll ausgesehen. Das hatte ich dann auch noch ein zweites mal eine Woche später.

      Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende. :-)
      Liebe Grüße

      Löschen