Samstag, 18. Januar 2014

Nacht über der Stadt

Es wird früh dunkel, wenn ich von der Arbeit nach Hause fahre oder gehe ist es schon lange dunkel. Also habe ich mir wieder einmal die Wiener City bei Nacht angesehen und ein paar schöne Plätze gesucht.

Die engen Gassen wirken immer noch so, als wäre Vorweihnachtszeit. Auch das alte Wien hat seine schönen Seiten. Ich glaube dieses Bild würde bei Tageslicht nicht so schön wirken wie bei Nacht.



Das ist der Eingang in Richtung Wiener Hofburg und Spanischer Hofreitschule...


Im Wiener Volksgarten steht dieser wunderschön beleuchtete römische Tempel. Wenn man durch den Volksgarten spaziert wirkt es am frühen Abend so, als hätten wir Mitternacht. Der Park ist ziemlich leer und ruhig...


Das Kunsthaus am Karlsplatz mit einem Satz, der mir besonders gut gefällt: Der zeit ihre Kunst, der Kunst ihre Freiheit. Besser kann man es nicht ausdrücken...


Dieses Gebäude ist die Gesellschaft der Musikfreunde. Ich habe keine Ahnung ob es diese Gesellschaft noch gibt und wofür diese gut ist. Ich denke mal jeder Mensch ist ein Musikfreund, das ist wohl die größte Gesellschaft. Schön ist das alte Gebäude allemal... :-)


Das Wiener Konzerthaus wird zurzeit gerade besonders bunt beleuchtet. Es sieht wirklich phantastisch aus...


In der Nähe des Wiener Stadtparks haben die Stadtgärten wieder eine kleine schöne Winterlandschaft gezaubert. Die beiden leuchtenden Schwäne und der leuchtende See lassen immer noch auf Weihnachten vermuten...gut dass sie es noch nicht abgebaut haben. :-)




Kommentare:

  1. Oh Wow,
    der Tempel sieht ja klasse aus.
    Ich muss unbedingt mal nach Wien.
    Es sieht so schön aus und durch deine Bilder bekommt man immer so tolle Eindrücke, einfach Wahnsinn.
    Ganz liebe Grüße und dir auch ein schönes Wochenende !

    ps: ich bin dir sehr dankbar dafür wie du immer kommentierst!
    das macht mich immer glücklich und es freut mich sehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Tempel ist auch tagsüber sehr schön, eigentlich mache ich hier keine Wien-Werbung. Aber wenn ich ein paar gute Tipps weitergeben konnte, dann ist mir das recht. :-)
      Freut mich, wenn meine Kommentare gefallen. Wenn mir etwas gefällt und ich eine Meinung dazu habe, dann kommentiere ich auch sehr gerne. Ich denke mir auch immer etwas dabei und sehe mir die Posts schon genauer an. :-)
      Mich freut es dass es dich sehr freut. :-D
      Liebe Grüße und schönen Sonntag.
      Danny

      Löschen
  2. Woah, die nächtlich Atmosphäre ist wirklich besonders und du hast sie sehr gut eingefangen.
    Ich kann mich übrigens an den Dank für die tollen und durchdachten Kommentare nur anschließen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, ja auch wenn wir Jänner haben, die Stat hat irgendwie noch immer etwas weihnachtliches. Auch wenn jetzt die Glühwein- und Punschstände geschlossen haben. Sie öffnen aber bald wieder, wenn am Rathausplatz der riesige Eislaufplatz eröffnet wird.

      Danke schön für das Komplilment. Wir sind jetzt schon länger Bloggerkollegen, du weiß ja...ich sehe mir die Posts und Arbeiten immer genau an und lasse sie auf mich einwirken. Was ich mir dann dabei denke, das sind meine Kommentare. Ich finde dich fotografisch spitze und freue mich immer wieder, wenn es neue Bilder von dir gibt. Ausserdem bekommt man ja auch mit, wie das Leben so bei dir läuft. :-)
      Liebe Grüße
      Danny

      Löschen
  3. Ich liebe es bei Dunkelheit oder einfach am späten Abend durch die Straßen zu wandern.
    Niemand da, alle Zeit zum schauen und entdecken.
    Von dir wiedermal ein toller Bildungsbeitrag zum schönen Wien!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Dankeschön :-) Ein Bildungsbeitrag war jetzt nicht meine Absicht, ich wollte einfach das fotografieren was mir gerade vor die Linse kam und ich als knipsenswert betrachtete :-)
      Wenn es wärmer wird, bin ich spät Abends lieber in der Stadt auf Motivsuche, aber du hast schon recht, man ist viel ungestörter und man hat den Kopf frei für ein paar schöne Bilder.
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Das sind sehr schöne, irgendwie entrückte Bilder :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, Dankeschön für deinen Kommentar :-)
      Für diese Fotos bin ich einfach mit meiner Kamera nach der Arbeit in die Innenstadt gefahren und habe mich mal nach Motiven umgesehen. Normalerweise fotografiere ich gerne Ungewöhnliches und nicht typisches für diese Stadt. Aber wenn für manche Motive das Licht passt, dann bin ich nicht so wählerisch. :-) Jedes Mal wenn ich mir diese Bilder wieder ansehe, desto seltsamer finde ich sie. :-)
      Liebe Grüße
      Danny

      Löschen