Freitag, 24. Januar 2014

Vienna Streetart im Winter - Part 2

Die Kunst der Straße ist schon etwas Besonderes. Sie bringt Farbe und Leben auf die grauen Mauern der Stadt. Gerade im Winter sieht die Stadt sehr trostlos aus, deshalb erfreue ich mich immer wieder an der Kunst derer, die diese Stadt bunter und lebendiger machen. 

Diese Kunst hat kein Preisschild, sie hängt nicht in Museen und auch nicht auf den Wänden der Reichen und der Politiker. Sie ist dort, wo alle Menschen etwas davon haben und niemand Eintritt zahlen muss. Graffiti ist direkt in der Stadt, wo sich die Menschen bewegen und sich für ein paar Sekunden ein schönes Bild ansehen dürfen. Ich bin froh, dass es so viel davon gibt. Die Vielseitigkeit von Streetart finde ich faszinierend, manchmal mit und dann wieder ohne Botschaften. Aber immer einen Blick und kurzes Nachdenken wert...











Kommentare:

  1. tolle Graffiti, einfach spitze.
    das macht die Laune doch direkt viel besser nicht wahr?
    ein schönes Wochenende wünsche ich dir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-)
      ich mag die Farben, egal wie grau der Tag ist das hebt wirklich meine Laune.
      Ich wünsche dir ebenfalls ein wunderschönes Wochenende. :-)
      Liebe Grüße
      Danny

      Löschen
  2. Oh Graffiti find ich auch toll *.* Bei uns gibt es leider meisten nur hässliche aber wenn sie so bunt und gut gemacht sind sind sie echt schön :) Liebe Grüße Kat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, ich liebe Graffiti auch. Natürlich ist es auch in Wien so, dass es viel unnötiges Graffiti gibt. Aber wenn es zur Kunst wird dann greife ich schon gerne zur Kamera. Und zum Glück gibt es richtige Künstler in dieser Szene. :-)
      Liebe Grüße
      Danny

      Löschen
  3. Total schön und bunt, genau so, wie ich es mag! Bei uns ist es leider trist, aber dafür in Mannheim ganz viele tolle Kunstwerke, auch Klimt:-D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi,
      schön, nicht wahr? Du bist ja auch ein bunter Typ, ein Graffiti auf zwei Beinen :-)
      Ich kenne Mannheim nur vom Hören, habe bisher leider noch kein Bild von dieser Stadt gesehen. Das ist schade. :-(
      Dafür kenne ich aber Klimt, ein Wiener Künstler...und im Wiener Madame Tussauds steht er auch. Es gibt sogar ein Foto von mir und dem Wachsfiguren-Klimt. :-)
      Liebe Grüße an meine bunte Nachbarin aus Deutschland
      Danny

      Löschen