Montag, 21. Juli 2014

Blick vom Blumenrad

Ein schöner Nachmittags- und Abendspaziergang führte uns diese Woche mal wieder in den Wiener Prater. Der Plan war eigentlich kein Plan, wir wollten nur einen Spaziergang machen, egal wohin. Der Donaukanal war nicht weit, und vom Donaukanal war auch der Prater nicht weit. Fahren wir wieder mal ein paar Runden mit dem Blumenrad. Ok, machen wir. :-)

Und das ist das Blumenrad. Es gibt im Prater natürlich das berühmte Riesenrad mit einer Höhe von knapp über 60 Metern. Aber das Blumenrad ist hübsch, offen und günstiger. Außerdem mit einer Höhe von 45 Metern auch nicht so viel kleiner. :-)


Der Blick vom Blumenrad auf den Wiener Prater Richtung Süden, es war bereits Abend und die Sonne verschwand langsam hinter den Bergen.


Blick auf das berühmte Riesenrad, links davon der Stephansdom. 


Blick Richtung Norden und Sonnenuntergang, auf die Wiener Berge (Leopoldsberg und Kahlenberg) und den Millenium Tower


Hier ist gut zu sehen, dass in einer dieser Blüten vom Blumenrad etwa 4 Menschen Platz haben. Das Allerschönste daran ist, man ist nicht gesichert. Finde ich genial, vor allem in Zeiten wo man sich immer und überall anschnallen muss. Hier aber nicht. Die Türen gehen jederzeit leicht auf und in jeder Höhe, also aufpassen :-) In der Mitte hat man einen kleinen Teller, wo man die Blüte auch noch in alle Richtungen drehen kann, um einen wunderschönen Blick auf Wien zu bekommen. :-)


Blick auf die Donau-City rechts und den Donauturm links davon...Richtung Norden.



Sonnenuntergänge sind in Wien aus sehr vielen Blickwinkeln einfach nur wunderschön :-)


Ich mochte diese Perspektive auf das Blumenrad, es war einfach ein Abend zum Genießen...



Zum Abschluß nochmal ein Blick auf das berühmte Riesenrad. Auch hier hat man einen schönen Blick auf Wien, außerdem aus 60 m Höhe, also 15 m mehr...aber die Freiheit, die man auf dem Blumenrad hat, gibt es hier nicht...also ab aufs Blumenrad :-)


Es ist schon wieder 2 Jahre her, als ich bei Madame Tussauds war, ich sollte mal wieder einen Blick hinein werfen :-)


Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    super tolle Fotos, so leicht und unbeschwert :P
    Allerdings schaudert es mich vor den Riesenrädern!
    Ich bin schon viele Jahre nicht mehr damit gefahren, einfach wegen der Angst ^^
    Aber die Umgebung sieht einfach klasse aus!
    Ist es bei euch denn nicht so schrecklich schwül und warm !??
    Liebste Grüße und einen guten Start in die Woche

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo und schönen guten Morgen :-)
      Dankeschön, das war auch ein leichter und unbeschwerter Abend, einfach mal nur genießen :-)
      Ein wenig seltsam ist es schon, so ungesichert in dieser Höhe zu sein, wenn dann auch noch eine dieser Blüten, in der man sitzt zu schaukeln beginnt, weil der Wind geht oder weil das Blumenrad gerade stehen bleibt um Besucher hineinsetzen oder aussteigen zu lassen. Aber trotzdem denkt man nicht so richtig daran, weil es einfach nur schön ist, wenn man mal den Ausblick gesehen hat. :-D
      Du hast schon recht, es ist unglaublich warm und schwül. Die ganze Woche so 33-35 Grad, kein Wind. In der Nacht kann man nicht schlafen, aber ab morgen ändert sich das Wieder. Was soll´s...es ist Sommer. Da ist es nun einmal heiß. Ich genieße den Sommer, tagsüber wird zwar viel geschwitzt, aber auch Spaß gehabt. :-D
      Ganz liebe Grüße und auch dir einen tollen Start in die Woche.
      Danny

      Löschen
    2. Also ich brauch den Sommer nicht :P zumindest nicht soooo!
      Und bei solchen Temperaturen geht ihr spazieren?Was hat euch gebissen :P
      Hier schwitzen wir schon beim kleinsten Augenaufschlag...
      Aber es freut mich das du einen tollen Abend hattest, so solls ja auch sein!

      Löschen
    3. Bei diesen Temperaturen ist man immer noch an der frischen Luft aufgehoben. Zu Hause ist es noch schlimmer und noch weniger auszuhalten :-)

      Löschen
  2. Hey Danny,
    vielen Dank erstmal für deine Kommentare bei uns. Schöne Bilder sind dir wieder gelungen, so konnte ich beim Betrachten ein bisschen Wien-Luft schnuppern. Ich hoffe, dass es mit unserer Wien-Reise dieses Jahr noch was wird, da wir zu fünft gehen und alles unter einen Hut bringen müssen und Jinx noch ihre Prüfungstermine im Herbst abwarten muss. Eigentlich wollten wir ja jetzt im Sommer gehen, aber jetzt sind alle doch spontan woandershin gefahren, dafür hab ich sturmfreie Bude! Im Herbst muss man dafür dann auch nicht mehr so schwitzen!!!
    Hooverphonic hab ich mir angehört - ist genial (hör ich grad wieder auf you tube) . Danke für den Tipp! Musik-Tipps hätte ich schon noch mehr und werde vielleicht auch mal noch die eine oder andere CD vorstellen, auch wenn es nicht so ganz zu unseren Lesern passt. Außerdem sind die CDs, die mir gerade einfallen jetzt nicht so super sommerlich und fröhlich :-) Sehr beliebt ist bei mir zur Zeit die Band "Euzen" (spricht man wie "you seen") mit dem Album Sequel. Das erste Lied, dass ich gehört habe war "Judged by", aber Vorsicht, ist ein bisschen düster. Reinhören könntest du auch mal bei Biffy Clyro, "Black Chandelier" lief sogar mal kurzzeitig im Radio. Und ganz gern höre ich zur Zeit auch Hindi Zahra mit ihrem Song "Stand up", aber das muss man mögen! Wenn du reingehört hast wirst du feststellen - passt alles nicht auf unseren Blog! Aber so ist das nunmal, Geschmäcker sind verschieden. So jetzt hab ich aber genug aus dem Nähkästchen geplaudert...

    Wünsche dir eine schöne Woche
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Petra,
      Wien-Luft ist schon ganz gut, im Prater vom Blumenrad ganz besonders gut :-) Wien steht auch noch länger, falls es in diesem Jahr nichts mehr werden sollte. Diese Woche war es wirklich brütend heiß und schwül, es war nur schwer auszuhalten. Wer klug war, hat sich in einem der vielen Freibäder aufgehalten und sich in den Schatten gelegt. :-)
      Wie du siehst, ist deine CD-Vorstellung sehr gut angekommen. Ich würde sagen, es ist ein Zeichen dafür, dass du das wieder machen solltest. Auch wenn euer Blog jetzt schon so vielseitig ist, Neues kommt immer gut an und es kann nicht falsch sein die Themen ein wenig zu erweitern. Zu meinem Blog würde das noch weniger passen. :-) Danke für die neuen Tipps, werde mir das mal anhören. Musik muss nicht immer sommerlich und fröhlich sein, sie muss einem nur gefallen. :-)
      Ich wünsche dir ebenfalls eine schöne Woche.
      Liebe Grüße
      Danny

      Löschen
  3. Hallo:)
    Toller Blog<3
    Liebste Grüße,
    Sonnenblume
    sonnenblume02.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sonnenblume :-)
      Dankeschön, du hast auch einen schönen Blog mit schönen Fotografien.
      Liebe Grüße
      Danny

      Löschen
  4. Das Blumenrad ist toll - ich mag es sehr damit zu fahren und über die Stadt zu blicken :-)
    Ich gehe auch total gerne am Donaukanal spazieren :) im Sommer ist dort ein ganz bestimmter Flair
    Schöne Fotos hast du da geschossen!

    Liebste Grüße
    Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Kristin,
      ja, wir Wiener haben schon Glück...und so viele tolle Möglichkeiten in der Stadt. Ich liebe den Donaukanal, nicht nur wegen der Graffitis, es ist einfach das Flair...und dann noch diese Sonnenuntergänge in der Stadt :-D
      Dankeschön, es sind zwar nur Handyfotos, aber die Sonnenuntergangs-Stimmung konnte ich mir nicht entgehen lassen. Ein paar Fotos für schöne Erinnerungen müssen einfach sein. :-)
      Liebe Grüße
      Danny

      Löschen
  5. Hallo! :)

    Das war ja wirklich ein wunderschöner Ausbilck, den du da hattest *-*
    45 m reichen wirklich ,)
    Man kann es ja auch übertreiben xP

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      Dankeschön, der Ausblick war genial. Da man da auch irgendwie ungesichert in dieser Höhe ist, wird das Ganze noch mal spannender. :-)
      Ich kann´s dir nur empfehlen, mal auszuprobieren :-P
      Liebe Grüße
      Danny

      P.S.: Cooler Name...Jacky Jay...hat etwas von Blues oder Jazz...einfach wunderbar :-D

      Löschen
  6. wahnsinn..ich glaub da würde ich mich nicht drauf trauen!

    ich wünsche dir noch einen gemütlichen abend,

    lieben gruss :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      für diesen wunderschönen Ausblick kann man sich ruhig mal trauen. 3 Runden fährt man dann mit dem Blumenrad :-)
      Ich wünsche dir ebenfalls noch einen gemütlichen Abend.
      Liebe Grüße
      Danny

      Löschen
  7. Oh der Wiener Prater!! Es ist richtig schön da! Ich liebe Jahrmärkte, doch hier oben im Norden bei mir, gibt es nur selten welche im Jahr und dann nur wenige Tage.
    Vor paar Jahren war ich auch mal dort, war lustig! Würde gerne nochmal!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      Dankeschön für deinen Kommentar :-)
      Der Wiener Prater steht noch länger, für den Fall dass du Wien noch einmal besuchen solltest. Wie gesagt, bei Sonnenuntergang ist es ein wunderbarer Blick auf die Stadt. :-)
      Liebe Grüße
      Danny

      Löschen