Samstag, 28. Februar 2015

Kurztrip nach Györ - Ungarn

Letzten Sonntag machten wir einen Kurztrip nach Györ, um nach längerer Zeit wieder aus Wien heraus zu kommen. Eine Stunde Zugfahrt ist nicht lang, außerdem wollten wir uns mit einer lieben Freundin, die in Ungarn wohnt, dort treffen. 

Es war ein recht trüber Tag und an einem Sonntag sind in der Stadt sehr wenige Menschen unterwegs, dafür konnten wir aber Györ in aller Ruhe besichtigen. Es war schön, unsere Freundin nach einem halben Jahr mal wieder zu sehen und wir haben die paar Stunden mit ihr genossen. Sie hat uns ein wenig durch die Stadt geführt und uns die kleinen Gassen und die Fußgängerzone gezeigt. Dabei sind diese Bilder entstanden. 

Solche Kurzausflüge könnte ich öfter machen...



















Kommentare:

  1. Yes, I follow you on gfc #86, follow back?

    http://itsmetijana.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cao,
      hvala ti, sto pratis moj blog.
      Napisao sam ti komentar na tvojem blogu.
      Pozdrav iz Beca.
      Danny

      Löschen
  2. schöne bilder! sieht echt toll aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank :-)
      Es war ein richtig ruhiger und gemütlicher Tag in Ungarn...solche Tage wünsche ich mir mehr :-)
      Liebe Grüße
      Danny

      Löschen
  3. So schöne Bilder! :) solche kurze Städtetrips könnte ich auch jedes Monat machen :-)
    Ende März gehts bei mir nach Hamburg - ich freue mich schon sehr!

    Liebe Grüße aus Wien
    Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kristin,
      Dankeschön :-)
      Einen solchen Ausflug nach Györ kann man auch öfter machen. Es kostet nicht viel und ist mit dem Zug brauchen wir nur eine Stunde bis dorthin.

      Hamburg würde ich auch gerne mal sehen. Ich glaube dir gern, dass du dich freust. Ich liebe Städtereisen überhaupt. Seit ich in Stockholm war, möchte ich noch mehr davon. :-)
      Liebe Grüße (auch aus Wien) und viel Spaß in Hamburg dann :-)
      Danny

      Löschen
  4. Schöne Fotos :) Es ist immer gut mal rauszukommen, auch wenn es nur kleine Ausflüge sind. Ich war vor Jahren mal in Ungarn und habe mit meiner Familie am Balaton Urlaub gemacht.

    Freut mich sehr, dass dir meine Fotos von den Blumen gefallen. Da hast du recht. In einem Blumenladen wird man natürlich fündig ;) Hoffentlich auch bald in den Gärten und an Feldern.

    Liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
  5. Hi,
    am Balaton war ich letztes Jahr kurz. War wunderschön. :-) Ich hoffe, dass bald endlich alles blüht...es war jetzt lange genug kalt und ich hoffe auch, dass ich auf den Feldern bald viel bunte Blumen fotografieren kann. :-)
    Liebe Grüße
    Danny

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Fotos! Da bekommt man wieder Lust zu reisen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anna,
      Dankeschön. Ich habe jedenfalls Lust bekommen, wieder ein paar Städtereisen zu machen :-)
      Liebe Grüße
      Danny

      Löschen
  7. Hallo Danny,
    schöne Bilder - solche Kurzreisen sollte man wirklich öfter unternehmen - Györ sieht sehr interessant aus - toll, wenn man so nah an der Grenze zu Ungarn wohnt.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,
      Dankeschön. Irgendwie schaffe ich es nicht so richtig, solche Kurztrips zu planen, also entstehen sie immer wieder kurzfristig. Diesmal war es einfach, weil wir uns mit unserer ungarischen Freundin ausgemacht haben, uns dort zu treffen. Und die Leute sind so schön gemütlich und nett. :-)
      Von Wien haben wir es auch nicht weit nach Bratislava oder Budapest, auch ein paar Städte in Tschechien sind schnell erreichbar von hier. Ja, es hat schon seine Vorteile, in Wien zu wohnen. Außerdem wird die österreichische Hauptstadt auch immer schöner, je wärmer es draußen wird. Am schönsten ist Wien, wenn die Stadt voller Menschen ist. :-)
      Liebe Grüße
      Danny

      Löschen
  8. Tolle Bilder.
    Kurzreisen sind immer toll. Ich liebe es! Es muss auch nicht immer weit weggehen. Hauptsache man kommt mal raus. :)
    Ungarn würde ich auch gerne mal besuchen. Jetzt hast es mir auch so richtig schmackhaft gemacht. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo STeffi,
      Dankeschön. Es gibt ja überall auf der Welt schöne Plätze, das schönste aber sind immer die Menschen, die man dort trifft. :-)
      Es lohnt sich immer, mal rauszukommen und ein wenig die Freiheit zu genießen. Zum Glück ist man von Wien schnell auch mal in einem anderen Land wie zum Beispiel Ungarn, Tschechien oder die Slowakei. :-)
      Liebe Grüße und vielen lieben Dank für deinen Kommentar. :-)
      Danny

      Löschen
  9. superschöne Bilder! Und umso schöner, wenn man einen solchen Städte-Trip damit verbinden kann, Freunde zu treffen, die man länger nicht gesehen hat! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Das Treffen war auch unser Highlight des Tages. Ich denke noch immer daran und hoffe mal, dass wir sie bald wieder sehen können. :-)
      Liebe Grüße
      Danny

      Löschen